Haben Sie Fragen? 0571 932 990 22 Montag-Freitag: 9-15 Uhr
Werden sie unser lieferant!
Ihr Warenkorb
menu

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vorliegende Geschäftsbedingungen regeln die Grundsätze der Einkäufe von Waren über den Internet-Shop takemore.net, der unter der Adresse http://de.takemore.net geführt wird, nachstehend "Shop" genannt.

KAPITEL I Auftragsannahme und Auftragsabwicklung

  1. Im Shop wird der Verkauf von Waren über das Internet geführt.
  2. Die Aufträge werden über die Internetseiten des Shops rund um die Uhr und an jedem Wochentag entgegengenommen.
  3. Zur Auftragserteilung ist die Einrichtung eines Kundenkontos, nachstehend "Kundenprofil" genannt, erforderlich. - Konto einrichten
  4. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.
  5. Die erteilten Aufträge sind unter Bestellhistorie im Kundenprofil zu verfolgen.
  6. Nach der korrekten Auftragserteilung beginnt die Auftragsbearbeitung.
  7. Nach der Produktauslieferung sendet der Shop eine E-Mail mit der Auslieferungsbestätigung an den Kunden (E-Mail-Betreff: de.takemore.net - Ihr Paket wurde ausgeliefert). Zum Zeitpunkt der Mailzustellung mit der Auslieferungsbestätigung ändert sich der Auftragsstatus im Kundenprofil in "Das Paket wurde ausgeliefert". Die E-Mail mit der Auslieferungsbestätigung beinhaltet die Angaben der Vertragsparteien.
  8. Wenn mehrere Produkte in einem Auftrag bestellt werden, kann der Kunde mehrere auf die einzelnen Produkte bezogene Bestätigungen der Auftragsabwicklung erhalten.
  9. Mangel an Bestätigung gemäß Punkt 7. und 8. bedeutet, dass der Kaufvertrag mit dem Kunden nicht geschlossen wurde. Bei einer durch den Kunden getätigten Online-Zahlung und fehlender Bestätigung gem. Punkt 7. und 8., wird das Geld automatisch innerhalb von 24 Stunden über den gleichen Zahlungsweg, wie bei der Produktzahlung, dem Kunden zurücküberwiesen: Kartenzahlung - Rückerstattung auf die Karte, PayPal - Zahlung - Rückzahlung auf das PayPal-Konto.
  10. Für die Aufträge werden MwSt.-Rechnungen bzw. Kassenbelege ausgestellt.

KAPITEL II Produktpreise, Lieferkosten

  1. Alle Preise werden in Euro inkl. MwSt. angegeben. Der Shop behält sich das Recht vor, die angebotenen Produktpreise zu ändern, das Angebot um neue Produkte zu erweitern, Sonderaktionen zu beenden und darin Änderungen vorzunehmen, ohne bis zum Zeitpunkt der Änderung durch den Kunden erworbene Rechte zu verletzen.
  2. Fűr Lieferungen innerhalb von Deutschland werden von dem Shop keine Versandkosten erhoben. Lieferkosten ausserhalb von Deutschland – werden hier angegeben

KAPITEL III Zahlungsformen

  1. Im Shop können folgende Zahlungsarten in Anspruch genommen werden:
    1. Kartenzahlung,
    2. PayPal-Zahlung,
    3. Sofortüberweisung.

KAPITEL IVFrist der Auftragsabwicklung

  1. Das Paket wird über ein Kurierunternehmen geliefert.
  2. Der Auftrag wird durch den Shop sofort bearbeitet und die Produkte sind sofort versandfertig. Die Lieferfrist beträgt bis zu 3 Werktagen.
  3. Das Paket wird an den Besitzer des Kundenprofils bzw. an die Lieferadresse versendet (sofern die Lieferadresse anders als die Adresse des Kundenprofilbesitzers ist).

KAPITEL V Widerrufsrecht (Produktrückgabe)

  1. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
  2. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
  3. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Media Port GPP Spółka z Ograniczoną Odpowiedzialnością SP. K., ul. abpa Antoniego Baraniaka 96/98, 61-245 Poznan, Polen, fax: +48 61 622 72 54, e-mail: shop@takemore.net) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
  4. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
  5. FOLGEN DES WIDERRUFS

  6. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
  7. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns an folgende Adresse:
    takemore.net
    Janusz Wilczynski
    Schlesischestr. 9
    32457 Porta Westfalica
    Deutschland

    zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
  8. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
  9. UNVERBINDLICHES ANGEBOT KOSTENLOSER RÜCKGABE

  10. Wenn Sie von unserem unverbindlichen ANGEBOT KOSTENLOSER RÜCKGABE Gebrauch machen möchten, möchten Sie bitte hierfür unser Rückgabe-Formular nutzen, das in der Bestellgeschichte Ihres Kontos zurück zu finden ist (möchten Sie bitte den Link bei dem das zurückzugebene Produkt steht, anklicken) und und in Übereinstimmung mit folgender Anleitung vorgehen:
    1. Unterlagen herunterladen und ausdrucken (Rückgabeunterlage sowie vorausbezahlten Frachtbrief).
    2. Legen Sie dem Paket unterzeichnete Rückgabeunterlage bei.
    3. Vorausbezahlten Frachtbrief aufs Paket aufkleben und das Paket aufgeben.

KAPITEL VI Produktumtausch

  1. Sollten Sie die Ware (gegen eine andere Größe bzw. ein anderes Produkt) umtauschen wollen, müssen Sie das bereits erhaltene Produkt zurücksenden (Sie erhalten Gelderstattung) und ein neues bestellen (eine neue Bestellung tätigen und bezahlen). Diese Umtauschart ist für Sie am schnellsten und günstigsten.

KAPITEL VII Auftragsstornierung durch den Kunden

  1. Der Kunde kann den Auftrag bis zum Zeitpunkt der Zustellung durch den Shop an den Kunden einer E-Mail mit einer Bestätigung der Paketauslieferung stornieren (E-Mail-Betreff: - Ihre Bestellung wurde ausgeliefert). Zur Auftragsstornierung verwendet man das Kundenprofil (Bestellungen mit dem Status "Ihre Bestellung wurde ausgeliefert" können nicht storniert werden).

KAPITEL VIII vom Kunden nicht entgegengenommene Sendungen

  1. Gesamte anfallende Versandkosten für von dem Kunden nicht entgegengenommene Sendung inkl. Kosten der Rücksendung an den Absender trägt der Kunde.

KAPITEL IX Schlussbestimmungen

  1. Auf den Shop-Webseiten sich befindliche Informationen stellen kein Angebot im Sinne der bürgerlich- rechtlichen Vorschriften dar.
  2. Mit der Akzeptanz vorliegender Geschäftsbedingungen erklärt der Kunde seine Zustimmung zur elektronischen Zustellung von Rechnungen und Kassenbelegen und bei Rückgaben und anerkannten Reklamationen von Korrekturen der Rechnungen. Die Rechnungen und Kassenbelege werden per Mail an die Kundenadresse als PDF - Datei zugestellt. Alle Verkaufsdokumente sind im Kundenprofil abrufbar.
  3. Der Kunde erklärt, dass die im Registrierverfahren angegebene Mailadresse als Zustelladresse für Rechnungen und Kassenbelege gilt.
  4. Der Kaufvertrag über Produkte wird nach polnischen Rechtsvorschriften geschlossen.
  5. Auf Angelegenheiten, die durch vorliegende Geschäftsbedingungen nicht geregelt sind, finden die Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches, des Gesetzes über Sonderbedingungen des Verbraucherkaufs sowie die Änderung des Bürgerlichen Gesetzbuches und des Gesetzes über den Schutz ausgewählter Verbraucherrechte und über die Produkthaftung Anwendung.
  6. Vorliegende Geschäftsbedingungen gelten ab 05.03.2013.
  7. Der Shop behält sich das Recht auf Änderungen der Geschäftsbedingungen unter Beibehaltung des Schutzes von durch den Kunden bis zur Änderung der Geschäftsbedingungen erworbenen Rechten vor. Alle Änderungen der Geschäftsbedingungen gelten ab Veröffentlichung auf den Shop-Webseiten.

Der Shop wird durch die Firma Media Port GPP Spółka z Ograniczoną Odpowiedzialnością SP. K. (vorher: Media Port sp. z o.o.) mit Sitz in Poznań, abpa Antoniego Baraniaka Str. 96/98, 61-245 Poznań, Polen, eingetragen ins polnische nationale Handelsregister, in seine 8. Wirtschaftsabteilung unter der KRS-Nr. 0000656254 im Amtsgericht Poznań - Nowe Miasto und Wilda; Umsatzsteuernummer PL7792379590, geführt.

HINWEIS:
Die o.g. Anschrift ist keine Lieferadresse für die Rücksendungen und Reklamationen. Zur Rücksendung oder Reklamation siehe: Widerrufsrecht (Produktrückgabe).

Benutzen Sie die Hilfe-Seite, auf der sich Antworten auf die FAQs befinden.